6. März 2017

Hundeleine selbst genäht


Auch Pepsi "brauchte" eine schnieke Leine! 
Bei einem Spaziergang mit Jule am Phoenix-See zeigte sie das gute Stück.
Schick, schick...

Bis denn,
Anja

Kommentare:

  1. Beautiful dogs :)

    Wish you a happy week,
    Fredrikke

    AntwortenLöschen
  2. ...ohhh, die sind ja beide einfach zum Knuddeln !!!
    Und mit der Leine sooo ein Hingucker !!!
    Allerliebste Grüße

    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe anja,
    das sind ja zwei herzallerliebste Dackelchen , und die Leinen, die hast Du so fein gemacht! Wie stolz sie sich damit zeigen *lächel*
    Danke für diese süßen Bilder!
    Hab noch einen gemütlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Die schönste Dackeldame Deutschlands hat die schönste Leine bekommen *smile*...
    Anja, Pepsi, Papa und ich sagen "DANKE" für dieses tolle Geschenk, wir haben uns sehr darüber gefreut!!

    Ich drück Dich,
    Mutti

    PS: Beide Fotos sind der Hammer!!!

    AntwortenLöschen
  5. Oh,sind die beiden süß. Wir hatten früher immer Dackel. Meine Oma hatte auch schon einen. Das sind so lustige Hunde. Die Leine ist sehr schick geworden.
    Ich schicke dir liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euren Besuch auf meinem Blog, und dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, mir einen Kommentar zu hinterlassen ...