9. Februar 2015

Ein Stirnband für meine Puppe



Weil das Wetter heute so bescheiden ist/war und ich Lust auf Basteln hatte, habe ich ganz wacker eine Blumenstanze von Tim Holtz, ein Filztuch, Perlen, Schere, Textilkleber und einen Druckknopf (zum Schließen des Filzbandes) zur Hand genommen und ein Stirnband für meine Puppe kreiert.
Ich hoffe es gefällt, was ihr seht.




Ganz liebe Grüße,
Doris

Kommentare:

  1. Hallo liebe Doris,
    also, das Stirnband ist ja sehr hübsch, aber Deine Puppe...die sieht ja megacool aus mit der tollen Sonnenbrille :O) Ein fesches Mädel ;O)
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Wow!!!
    Was sagen deine anderen Puppen dazu?! Die möchten jetzt bestimmt auch ein Stirnband. Das sieht nämlich schnieke aus!!!!!!

    Alles Liebe,
    Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euren Besuch auf meinem Blog, und dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, mir einen Kommentar zu hinterlassen ...