14. März 2013

Ein fein gemachtes Nest ...


Zu Ostern gibt es Eier!

Müssen Eier immer kunterbunt gefärbt sein? Nein sage ich, manchmal können es  Eier und Nester in schlichten Naturtönen sein, die alle Blicke auf sich ziehen!
Ich habe die Eier gekocht und bestempelt ...!

Klickt auf das Bild für eine vergrößerte Ansicht
Danke fürs Anschauen


ღliche Grüße

Doris

Kommentare:

  1. Das hast du super schön gemacht, gefällt mir gut, besser als zu bunt.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris,
    das Nest sieht wunderschön aus! Das gefällt mir sehr gut in diesen zarten Naturtönen!
    Ich wünsch Dir einen schönen und gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mama,
    wie schön, dass du die Eier fotografisch in Szene gesetzt hast. Sie sehen sehr schön aus - und wie ich gehört habe, haben sie meinem Papa gut geschmeckt!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euren Besuch auf meinem Blog, und dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, mir einen Kommentar zu hinterlassen ...