26. Oktober 2010

Genähte Fliegenpilze und Taschentuch-Täschchen



Klickt auf die Bilder für eine vergrößerte Ansicht...
Diese knubbeligen Fliegenpilze habe ich in dem acufactum-Buch "Advent im Winterwald" gesehen und war sofort begeistert. Sie sind recht einfach nachzuschneidern.
Und Taschentuch-Täschchen kann man nie genug haben...
Bis denn, 
Anja


Kommentare:

  1. Die Pilze sind vielleicht knuffig, klasse.
    Ich wolle auch noch nähen mit einem Holzstiel, mal sehen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Ach sind die Pilze süß und auch nicht giftig *grins*. Die gefallen mir. Toll für die Herbstdeko.
    glg
    Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Da hat mir doch grade glattweg jemand gesagt ich soll mir doch mal deine tolle Pilze anschauen... Die sind wirklich super schön! Und natürlich habe ich mich ein wenig durch deinen Blog "gewühlt" - wow - tolle Sachen machst du! Richtig schön! Wünsche dir eine schöne Woche. Herzliche Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Anja, mir gefällt ebenfalls Dein Taschentuchbehälter, da ich ihn ja jetzt selbst habe. Finde ihn sehr praktisch. Vielleicht werde ich mich mal an die Maschine setzen (bin kein großer Nähkünstler) und eins für meine Mutter im Altenheim nähen
    glg
    Rosi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euren Besuch auf meinem Blog, und dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, mir einen Kommentar zu hinterlassen ...